Musikalisch wird die Stunde angetrieben von Afrobeats klängen, Afro House/Kuduro und weiterer afrikanischer Musik mit westlichem Pop Einfluss.

Eine Achterbahnfahrt voller rhythmischer Beats. Tänzerisch ist es eine Reise durch die verschiedener

Länder Afrikas (Ghana, Nigeria, Angola, Süd Afrika,…) und deren

Tänze/Steps wie z.B.: „Azonto“, „Shoki“, „Gwara Gwara“ „Parti Cama“, „Poco Dance“ und viele mehr.


Donnerstag  18:00 - 19:15
Anmeldung