Dancehall (auch Dancehall Reggae) ist eine auf Reggae aufbauende Musikrichtung, die Ähnlichkeiten mit Hip-Hop hat.

Dancehall entstand in den späten 70ern. Die verwendete Musik stammt  aus Jamaika oder anderen englischsprachigen, karibischen Inseln.

Wie schon in den wilden 70ern, geht es auch heute hauptsächlich um exzessives Tanzen. Heute sind die bekanntesten Dancehall Artists „Vybz Kartel“ „Bennie

Man“ „Elephant Man“ „Mavado“ „Konshens“ und „Sean Paul“. "Dancehall-Musik entwickelt sich schnell, aus diesem Grund klingt sie jetzt anders als vor 30 Jahren.

Diese Änderung hat einen großen Einfluss auf jamaikanische Tänzer und ihren Stil. Du wirst in diesem Kurs die Old School  - New school Schritte lernen die

du vielleicht schon auf Videoclips gesehen hast.

Im Laufe der Stunden ist es das Wichtigste Spaß zu haben. Dancehall ist sehr hype, funny und easy to do.


Mittwoch 19.45h

Kurszeiten: Mittwoch 19.45 - 21.15h

Kursgebühr: 49€ / monatlich

10er Block: 140€

Offene Stunde: 16€

 


Neue Kurse ab September 2018

Bis Ende Juni können alle Tanzstunden laut Stundenplan als "Offene Stunden",mit 10er Block oder Flatrate besucht werden.